Dienstag, 13. März 2012

Time to say Goodbye

Dem ein oder anderen dürfte es bereits aufgefallen sein, die Leserzahl schrumpft infolge auch bereits: Ich bin nicht mehr hier. Das Leben hat mich voll im Griff, der Laptop bleibt die meisten Tage zu.
Bis nachmittags auf Arbeit, danach Kinder und Haushalt, abends noch eine Folge irgendeiner meiner Lieblingsserien, danach ab ins Bett. Die Wochenenden waren für mich noch nie zum Bloggen da, gehören ganz der Familie und dem geliebten Holden, seit letztem Jahr saisonweise auch dem Garten mit Bungalow. Tatsächlich sind wir gartentechnisch bereits voll im Frühlingsmodus, und werden wohl wieder kaum ein Wochenende zu Hause verbringen.

Nein, Zeit zum Bloggen finde ich so recht keine mehr. Doch einfach so sang- und klanglos verschwinden will ich auch nicht. Leicht fällt es mir nicht, schließlich hat mich die Bloggerei die letzten 6 Jahre meines Lebens begleitet, viele liebgewonnene Leser haben mich durch Höhen und Tiefen begleitet, genauso wie ich sie durch ihre Höhen und Tiefen begleitete.

Schweren Herzens werde ich nun hier einen Schlussstrich ziehen und mein Leben ohne virtuelles Tagebuch und ohne die mir ans Herz gewachsenen Leser weiterführen. Ich werde mit meiner Familie weiterhin aus unserem neuen Garten unser persönliches kleines Gartenparadies zaubern, werde den Mann meiner Träume heiraten, Jubiläen feiern, meine Tochter mit einem lachenden und einem weinenden Auge einschulen und weiterhin all meine Energie darin investieren, dass es meiner Familie gut geht.

Es ist Zeit, sich zu verabschieden. Zeit, nach 6 langen Jahren dieses Kapitel zu schließen, da sich so viele neue Kapitel geöffnet haben. Ich danke euch für teilweise jahrelange Treue, stets angenehme und konstruktive Kommentare. Danke, dass ihr ein Stück meines Weges auf gewisse Weise mit mir gegangen seid, und dass ich ein Stück eures Weges mit euch gehen durfte.

Ich wünsche meinen Lesern nur das Beste für ihr Leben, ihre Familien, ihre Zukunft. Und viel Spaß weiterhin in Bloggerhausen.

Eure Anna

Kommentare:

Lauffrau hat gesagt…

Alles Gute für die Zukunft!

Koelschgirl hat gesagt…

Bin momentan in einer ähnlichen Situation, die Zeit oder besser gesagt die Muße zum Bloggen ist, hauptsächlich aus beruflichen Gründen etwas weniger geworden. Aber noch finde ich sie. :)

Genieße dein Leben, egal wie! Alles Gute für dich und deine Familie.

Merle.. hat gesagt…

Liebe Anna, ich habe Dich und Dein Blog die ganzen Jahre verfolgt und begleitet und bin gerührt von Deinem Eintrag. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge winke ich Dir hinterher. Du hast endlich Dein Glück gefunden. Ich wünsche Euch alles Gute ;o)